CAS Fuss- und Radverkehr

Im neuen Weiterbildungslehrgang erfahren Sie, was es braucht, um Fuss- und Radverkehrsanlagen erfolgreich zu planen: Sie lernen das Konzept der Netz- und Routenplanung mit Querungen und Knotenlösungen kennen und binden Veloparkierung, Veloverleihsysteme und E-Bikes in Ihre Planung mit ein. Sie lernen Methoden zur Verkehrserhebung und Erfolgskontrolle kennen und sehen die Bedeutung von Politik und Kommunikation für den Fuss- und Radverkehr.

Aufbau und Inhalte

Die Inhalte werden in 15 Modulen mit zwei Exkursionstagen vermittelt. Drei Module werden in Kooperation mit dem VSS (Schweizer Verband der Strassen- und Verkehrsfachleute) durchgeführt.

Module Fussverkehrsplanung:

  • Grundmodul Fussverkehrsplanung (VSS)
  • Netzplanung Fussverkehr
  • Knoten und Haltestellen
  • Freizeit- und Wanderwege
  • Exkursion zu Fussverkehrsthemen

Module Radverkehrsplanung:

  • Grundmodul Radverkehrsplanung (VSS)
  • Netzplanung Radverkehr
  • Veloparkierung und Veloverleihsysteme
  • Routenplanung Radverkehr
  • Exkursion zu Radverkehrsthemen

Weitere Module Fuss- und Radverkehr:

  • Querungen und Knotenlösungen (VSS)
  • Erhebungsmethoden, Statistik und Erfolgskontrollen
  • Politik, Marketing und Kommunikation
  • Bewegung und Gesundheit
  • Betrieb, Unterhalt und Signalisation

Zielgruppe

Der CAS Fuss- und Radverkehr richtet sich an Planerinnen und Planer und andere Fachpersonen bei öffentlichen und privaten Institutionen, die sich in ihrer täglichen Arbeit mit Themen des Fuss- und Radverkehrs befassen.Der Weiterbildungskurs ist Bestandteil des MAS Raumentwicklung. Zudem ist er mit den Dienstleistungsangeboten des Kompetenzzentrums Fuss- und Veloverkehr an der HSR vernetzt.

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von HSR Hochschule für Technik Rapperswil

Datum: auf Anfrage
Ort: Rapperswil SG, Oberseestrasse 10
Preis: 7800.00
Dauer: 15 Kurstage


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)

 




 

© baz.online