Selbstwert und Selbstakzeptanz stärken

Ein tiefer Selbstwert und mangelnde Selbstanerkennung sind grosse Themen in der beraterischen und therapeutischen Praxis. Negative, abwertende Selbstbeobachtung, Selbstvorwu¨rfe, Vergleiche mit anderen, innere Kritiker und Antreiber lassen Fortschritte
in verschiedenen Lebensbereichen stagnieren. Eine negative Beziehung zu sich selbst begu¨nstigt einerseits das Entstehen von Burnout, Depression sowie psychosomatischen Erkrankungen und behindert andererseits die anstehende Entwicklung der Persönlichkeit.

In diesem Seminar werden verschiedene theoretische Konzepte erläutert, welche zur Erklärung fu¨r die Entstehung eines tiefen Selbstwerts dienen. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie die aktuellen Ausprägungen von Selbstwert, Selbstakzeptanz und Selbstmitgefu¨hl erkannt werden können. Schliesslich werden verschiedene Methoden zur Bearbeitung des Themas vorgestellt und geu¨bt, welche den Teilnehmenden zudem vielseitige Selbsterfahrung ermöglichen. Mit Fokus auf den Praxistransfer wird die Anwendung dieser Methoden im beraterischen / therapeutischen Feld erläutert und diskutiert. So lernen die Teilnehmenden, wie sie zusammen mit Klientinnen und Klienten deren Beziehung zu sich selbst erkennen, bearbeiten und stärken zu können.

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von IKP Institut für Körperzentrierte Psychotherapie

Datum: Freitag, 7. Juni 2019
Ort: Zürich, Kanzleistrasse 17
Preis: CHF 590.-
Code: 91
Dauer: bis 08.06.19, 2 Tage
ReferentIn: M.Sc. Manu Kellenberger & Bea Schmassmann, dipl. Psychologin FH


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)

 




 

© baz.online