Systemisch-biografische Diagnostik des Lebensfü...

Komplexe Fälle werden in der Praxis Sozialer Arbeit häufiger. Es ist anspruchsvoll, sie in ihrer Komplexität und Dynamik zu erfassen, im Team zu diskutieren und dann zu angemessenen Interventionen zu kommen. In diesem Schnupperseminar lernen Sie ein zukunftsweisendes Instrumentarium kennen, das Ihnen bei diesen Aufgaben helfen kann.

Zielpublikum
Das Fachseminar eignet sich für Fachleute aus allen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit, die sich mit der Bearbeitung komplexer Fälle auseinandersetzen und neue Methoden und Instrumente kennen lernen möchten.

Administration
Florinda Cucci
T +41 62 957 20 41
florinda.cucci@fhnw.ch

Leitung
Raphael Calzaferri, lic. phil.
T +41 62 957 20 34
raphael.calzaferri@fhnw.ch

Prof. Regula Dällenbach Bechtel
T +41 62 957 20 43
regula.daellenbach@fhnw.ch

 

 

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Datum: auf Anfrage
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16
Preis: CHF 500.-
Code: M25
Dauer: 2 Tage


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)

 




 

© baz.online