Dipl. Gesundheitsberater/-in

Diese Ausbildung ist eine Zweitausbildung für Interessenten/-innen, die entweder bereits einen Beruf im Gesundheits- oder Sportwesen erlernt haben oder in einem solchen Beruf tätig sind oder einfach Interesse für sich und andere mitbringen und sich als Dienstleister/-in verstehen. Der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen keine Mühe, im Gegenteil, der Mensch und seine Gesundheit steht bei Ihnen im Mittelpunkt! Daher steht die Gesundheit - z. B. die Ernährung oder Massagen - im Zentrum der von Ihnen gewählten Weiterbildung. Immer mehr Menschen brauchen eine individuelle und optimale Beratung und Begleitung in Ernährungsfragen und eine einfühlsame Unterstützung in ihrem Wohlbefinden oder in der geführten Selbstheilung: z. B. mit einer Aroma-Therapie: denn alles, was wir durch den Geruchssinn erfahren, wird von unserem Körper verarbeitet und umgewandelt - genauso wie die Nahrung. Die ätherischen Öle werden in den Zellen der Pflanzen durch die Einwirkung der Sonne gebildet, sie sind sozusagen der Speicher der Heilkraft der Sonne. Pflanzen weisen Energiepotentiale auf und dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist wird wiederhergestellt und das Wohlbefinden gesteigert. In der Praxis werden vor allem psychosomatische Beschwerden behandelt. Erkältungen, Wechseljahrbeschwerden und nervösen Magen-Darm-Beschwerden können ebenfalls erfolgreich therapiert werden. Die ätherischen Öle können als Aromabad, zum Inhalieren, als Massage-/ Körperöle, in Duftlampen und zum Einnehmen genutzt werden.

Teilnehmerkreis

  • Mindestalter: vollendetes 18. Altersjahr
  • Berufsabschluss oder gleichwertige Ausbildung
  • oder mehrjährige Berufspraxis 

Methoden
Qualifizierte Dozenten/-innen vermitteln Ihnen im modernen Gruppenunterricht das nötige Know-how, das Sie sofort im beruflichen Alltag anwenden können (Praxistransfer). Zwischenprüfungen ermöglichen es Ihnen, die Entwicklung Ihrer Ausbildung jederzeit im Auge zu behalten (Erfolgskontrollen).

 

Weitere Kursinfos  

Zum Anbieterportrait von Bénédict-Schule Luzern

Datum: Samstag, 21. Oktober 2017
Ort: Luzern LU, Inseliquai 12B, Lakefront Center
Preis: CHF 4100.-
Dauer: 1 Semester


 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mail-Empfänger)

 




 

© baz.online